Getränke Rucksack Bier Rucksack Kaffee Rucksack

Die mobilen, professionellen Zapfsysteme sind ein innovativer Schritt im Bereich des mobilen Verkaufes!

5 - 11 - 15 - 19 - 22 - 30 Liter Ausführung. Die Anlagen erlauben höchste Flexibilität im Bereich des mobilen Getränkeabsatzes.

Rocket Packs sind nach ergonomischen Gesichtspunkten konzipiert und erfüllen alle gesetzlichen und hygienischen Anforderungen.

Veranstaltungs Hand Sanitizing Rucksack

 

Verkauf - Vermietung - Herstellung von Getränke Rucksack Systemen und Bauchläden

RocketPacks hat eine Vielzahl von diversen Ausschank Rucksäcken. Modelle für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten.

Ob Getränke heiß oder kalt, mit oder ohne Kohlensäure. Für jede Anforderung haben wir das passende Equipment.

 RocketPacks eignen sich hervorragend als sogenannte Promo-Packs für die Verteilung von Proben, Produkten und Promotion Material.

  • Warum es sich leicht anfühlt, wenn es schwerer wird. Der Rocketpacks Rucksack der Verkäufer auf dem Rücken trägt....   Der Getränkerucksack der dritten Generation ist schwerer als der zweiten Generation
  • Der neue Rocketpacks ist größer und schwerer als der alte.
  • Ich liebe München und wenn ich ins Stadion gehe, schaue ich immer Bier, während ich Bier trinke. Aber eines stört mich. Ich glaube, es gibt viele Durstige, aber wenn ich mir die Rcketpacks ansehe, die sie tragen, habe ich das Gefühl, dass es schwer und schwer wird.
  • Tatsächlich scheint es viele Läufer zu geben, die arbeiten und krank werden. Um diese Probleme zu lösen, haben sich Rocketpacks zusammengetan, um einen neuen Getränkespender zu entwickeln. Wie unterscheidet es sich von herkömmlichen Produkten?
  • 1996 haben wir eine Art Bierrucksack entwickelt, den Träger tragen würde. Die Dinge zu dieser Zeit bestanden aus Aluminiumrahmen und waren schwer. Es hatte die Form eines Panzers, den ein Astronaut auf dem Rücken trug.
  • Viele Leute sagten, es sei „schwer“, deshalb beschlossen wir, die zweite Generation im Jahr 2003 zu entwickeln. Wie auch immer, ich habe die Kraft darauf verwendet, es leichter zu machen.
  • Wie leicht war es?
  • Wir haben das Gewicht um 3-4 Kilo reduziert, also ist es uns gelungen, das Gewicht der zweiten Generation zu reduzieren. Obwohl es "leichter" ist, wiegt es ungefähr 18 kg. Eine Läufer muss 18 Kilo im Stadion auf und ab tragen. Obwohl es uns gelungen ist, das Gewicht zu reduzieren, wurde die Belastung des Körpers nicht reduziert.
  • Wir haben auch darüber nachgedacht, den Server noch leichter zu machen, aber es gibt immer noch Grenzen. Trotzdem dachte ich: "Ist es nicht möglich, die Belastung für sie zu verringern?",