The Portable Beer Cooler. forcing you to feign distraction so that you can hold on to your small change and lower-denomination currency and thus be able to tip that attractive bartender consistently throughout the night.
 backpack tower
 beverage tower
 eistube
zapf tower 

 

Auf Wunsch kann am Ende des Füllprozesses etwas Schaum aufgesetzt werden, um einen optischen Effekt zur erzielen. Funktionsweise des RocketTower Vor dem Ausschankmanöver, den RocketTower erst korrekt anlegen. Die Hilfe einer weiteren Person könnte hierbei hilfreich sein. Danach kann durch betätigen des Zapfhahnkörper mit dem Ausschank begonnen werden. Reinigung des RocketTower Nach Einsatz des RocketTower werden die Getränkesäulen ausgiebig mit Wasser ausgespült, wobei man das Spülwasser über die Getränkeleitung und dem Zapfhahn abfließen lässt. Die Säuleninnenseite wird mit heißem Wasser und handelsüblichen Geschirrspülmittel sowie der Bürste gereinigt. Mit Klarem Wasser nachspülen. Keine aggressiven Produkte oder Lösungsmittel einsetzen.

Wartung des RocketTower Für eine bessere Hygiene sind die Teile des RocketTower insbesondere der Getränkesäule zerlegbar. Damit wird eine gründliche Reinigung erleichtert. Bei Bruch biertower bier towerRocket oder Verschleiß Kann jede Komponente als Ersatzteil einzeln erworben werden.
 eis tube
 shooting rucksack
 getränke turm rucksack
 beer tower
RocketTower biertower bier tower Rocket  – TwinTubeVersion Item # RT2004/T Dimension and data of RocketTower: Complete Unit Beverage Tube Height: 84 cm Height: 70 cm Width: 32 cm Diameter: 9.5 cm Depth: 11 cm Capacity: 3 litres Weight: 2.7 Kg Net Volume: 2x 3 litres IceTube: Internal Cooling (2x) Advertising Surface: H 16 cm x W 32 cm The RocketTower in “standard version” will be delivered with following includes - Special backpack cover ergonomic design, colour silver - Two beverage tubes – each 3 litres – with release valve on the top and interior cooling - Two dispensing guns/hoses with cover (further accessories on request) USER MANUAL All materials used in the manufacture of the RocketTower are approved by sanitary technical regulations for materials destined to be in contact with food and drink. FILLING THE BEVERAGE TUBES The RocketTower may be used to serve all types of drinks (beer, wine, soft, drinks, juices, cocktails, etc …), carbonated or not, with the exception of undiluted spirits with high alcohol content. Before filling the tubes, cool it by rinsing briefly with cold water. It is important to fill the RocketTower beverage tubes while placed in the backpack cover. When filling with beer from a bar tap, tilt the tube and gently rest the inside surface against the end of the bar tap. This will allow the beer to slide down the tube without breaking in to foa
 zapf turm
 
 beveragetower
 zapfturm
 biertower
 getränke turm
 getränke tower
 bier tower
 If you wish you can add a touch of foam at the end for aesthetic purpose. COOLING SYSTEM - Ice Tube (internal) To cool and to maintain at a low temperature in the dispenser, fill the Ice Tube with regular ice cubes. Then use a jug or pitcher to pour water into the Ice Tube until about three quarters full. Now slide the Ice Tube into the dispenser and cover with the cap. Finally, top up the Ice Tube with water poured through the grid in the centre of the cap (this will prevent the ice cubes from floating out). LEVEL MARKINGS The RocketTower beverage tube has double level markings, so that it may be used with or without the optional cooling systems. The markings on the right show capacity (L, Pt, Oz) if the optional internal Ice Tube is used. The markings on the left show capacity (L, Pt, Oz) without a cooling system. USING THE RocketTower Please put first the filled RocketTower correctly to before you start with dispensing product. A helping hand would be recommended hereto. Then you can start serve the drinks from the dispensing guns. Cleaning the RocketTower biertower bier tower Rocket After use, rinse abundantly and make water flow trough the hose and dispensing gun. Clean the inside of the tube with warm water, conventional dishwashing liquid and our special designed brush. Do not use abrasive products or solvents. 2 … - 2 - Maintenance of the RocketTower The RocketTower can be fully disassembled for more thorough cleaning, thus guaranteeing total hygiene. In the even of breakage or wear all parts may be purchased individually as spares
 getränke turm rucksack
 beertower
 zapfturm
 
m.. Manufacturing and biertower bier towerRocketTower Artikel Nr.: RT2004/T Abmessungen RocketTower: Gesamtartikel Getränkesäule Höhe: 84 cm Höhe: 70 cm Breite: 32 cm Durchmesser: 9,5 cm Tiefe: 11 cm Inhalt: 3 Liter Gewicht: 2,7 Kg Inhalt netto: 2x 3 Liter IceTube: Innenkühlung inkl. Maß für Werbeeinschub: Höhe 16 cm x Breite 32 cm Der RocketTower in “Sandart Ausstattung” wird wie folgt geliefert - Ergonomisches, Spezial Rucksack System, Standartfarbe silber - Zwei Getränkesäulen, je 3 Liter Inhalt, mit Druckventil im Deckel, sowie je einer IceTube pro Säule. - Zwei Getränkeleitung (isoliert und ummantelt) sowie Zapfhahnkörper … weitres Zubehör auf Anfrage Gebrauchsanweisung Alle im RokcketTower eingesetzten Materialien sind lebensmitteltauglich und entsprechen den Technischen Auflagen an Werkstoffen, die im Kontakt mit Lebensmitteln stehen. Füllen der Getränkesäule Mit dem RocketTower können Getränke jeder Art (Bier, Wein, Erfrischungsgetränke, Säfte, Mischgetränke, usw.) ausgeschenkt werden. Mit oder ohne Kohlensäure. Eine Ausnahme bilden hochprozentige Getränke in unverdünntem Zustand. Vor dem Befüllen biertower bier towerRocket  sind die Getränkesäulen mit kaltem Wasser kurz anzukühlen. Die RocketTower Getränkesäulen werden während des Füllprozesses im Rucksack System belassen. Wird Bier direkt von der Zapfsäule abgefüllt, ist die Getränkesäule zu neigen und die Innenfläche der Getränkesäule an den Stutzen der Zapfsäule anzulehnen. Auf diese weise fließt das Bier ohne Schaumbildung nach unten.

 
 bauchladen
 becherspender
 beer tower